Geistiges Heilen

Das geistige Heilen stellt die Anbindung zum göttlichen Ursprung wieder her. Wir dürfen erkennen, dass jeder von uns ein lichtvolles, göttliches Wesen ist.

Glaubensmuster blockieren den Energiefluss

Durch Erfahrungen, die wir meist in der Kindheit erlebt und die uns geprägt haben, aber auch in früheren Leben (Inkarnationen) entstanden sind, ist die Verbindung zu uns selbst (zum Ursprung) verloren gegangen. Die aus diesen Erfahrungen selbst auferlegten Glaubensmuster blockieren den Energiefluss und führen zu körperlichen Beschwerden. In Verbindung mit den geistigen Heilkräften und Wesen diene ich als Kanal dem Menschen.

Kraft der Vergebung

In dieser Zusammenarbeit können diese Muster und gespeicherten Altlasten ausfindig, formuliert und mit Ihrer Hilfe bis auf Zellebene aufgelöst werden. Dazu ist die Bereitschaft allen Beteiligten und sich selbst zu vergeben von großer Bedeutung. Durch die Kraft der Vergebung kann wieder ein Fließen der Energien in Ihnen und zu den Beteiligten entstehen. So mit kann wahrhaftige Heilung entstehen. Das ist eine Variante des geistigen Heilens.

Selbstliebe und tiefer Frieden

Sie kann noch auf ganz andere wundersame Weise geschehen, denn in der geistigen Welt ist alles möglich, da es keine Begrenzungen gibt. Denn nur unser Glaube daran begrenzt uns zu heilen. Jede Klärung öffnet unser Herz und schafft wieder die Verbindung zu uns selbst, zu mehr Selbstliebe und tiefen Frieden im Sein.

 

Geistheilung: Stunde 80,- €

 

Vortrag

Was ist das und wie hilft es mir?

Fr. 12.05.2017       18.30 Uhr - 19.30 Uhr

Veranstaltungsort bitte erfragen!